Mediation-Thema > Schadensregulierung (außergerichtliche)


Schadensregulierung beschreibt den gesamten Ablauf nach einem eingetretenen Schaden. In der außergerichtlichen Schadensregulierung wird eine Einigung zwischen Geschädigtem und Schadensverursacher erzielt, ohne dass der Fall vor Gericht verhandelt wird. Dadurch wird die Anonymität gewahrt und die Kosten werden reduziert.
MediatorInnen unterstützen Sie im Streitfall nach einem eingetretenen Schaden, um eine außergerichtliche Einigung zwischen Geschädigtem und Schadensverursacher zu erzielen.
Keywords: Schadensregulierung, außergerichtliche Schadensregulierung, Mediation Schadensregulierung

Filter Bundesland:



 Links (2)


Österreichisches Netzwerk Mediation (ÖNM)

Der Dachverband für außergerichtliche Konfliktregelung in Österreich.

Das „Österreichisches Netzwerk Mediation“ (ÖNM) hat es sich zur Aufgabe gemacht, Mediationsverbände und Ausbildungsinstitute zu vernetzen und versteht sich als zentrale Anlaufstelle und Informationsdrehscheibe in Fragen der Mediation.

www.netzwerk-mediation.at

Servicestelle für Mediation

Die Servicestelle für Mediation versteht sich als zentrale Anlaufstelle für alle Anfragen in Zusammenhang mit Mediation sowie für Beschwerden über MediatorInnen.
www.servicestellemediation.at

Alle Links anzeigen



Sie sind hier: ThemenFachgebiete

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung