Mediation-Thema > Obsorge / Besuchsregelungen


Nach einer Trennung oder Scheidung ist über Besuchsrecht und Obsorge zu entscheiden. Obsorge meint die Pflege und Erziehung des Kindes, die gesetzliche Vertretung und Verwaltung des Vermögens. Das Besuchsrecht betrifft die Frage, wann und wie oft die Kinder den anderen Elternteil sehen sollen, bei dem sie sich nicht hauptsächlich aufhalten.
Mediation ermöglicht es Ihnen, Ihre Elternaufgabe weiterhin verantwortungsvoll wahrzunehmen und mit dem anderen Elternteil einen möglichst konfliktfreien Umgang zu haben. Durch Mediation soll verhindert werden, dass Eltern ihren Trennungskonflikt über die Kinder austragen.
Keywords: Obsorge, Besuchsrecht, Scheidung, Kindeserziehung

Filter Bundesland:



 Links (2)


Rechtsratgeberin für Frauen: Was tue ich, wenn es zur Scheidung/Trennung kommt?

Broschüre des Bundesministeriums:

aus dem Inhaltsverzeichnis:
- Rechte und Pflichten während der aufrechten Gemeinschaft
- Wie wird eine Ehe beendet?
- Was geschieht mit den Kindern? (Obsorge und Kindeswohl)
- Wer bekommt Unterhalt?
- Was geschieht mit dem Vermögen?
- Wie wird die Scheidung durch geführt?
- Sonstige Rechtsfolgen der Scheidung ...

www.frauen-familien-jugend.bka.gv.at/dam/jcr:09345332-df7a-4...

Frauentelefon Wien

Am Frauentelefon erhalten Frauen Rechts- und Sozialberatung mit den Schwerpunkten Ehe- und Familienrecht, insbesondere rechtliche Erstberatung zu Trennung, Scheidung, Lebensgemeinschaft, Ehe, Eingetragene Partnerschaft, Unterhalt und Obsorge.

Frauen, die in Wien leben oder arbeiten, können sich von einer Juristin telefonisch, per E-Mail oder persönlich vor Ort beraten lassen.

www.wien.gv.at/menschen/frauen/beratung/frauentelefon/

Alle Links anzeigen



Sie sind hier: ThemenFachgebiete

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung