Mediation-Thema > Patienten- und Angehörigen-Mediation


Patienten- und Angehörigen-Mediation meint die Vermittlung und Konfliktregelung bei schweren Erkrankungen, da durch Diagnosemitteilungen nicht nur der Erkrankte selbst, sondern häufig auch das ganze Familiensystem beeinträchtigt ist. Damit Genesung und/oder Pflege bestmöglich gewährleistet werden können, ist es wichtig, zunächst anstehende Familienkonflikte zu klären. Auf diese Art soll sichergestellt werden, dass die Kommunikation sowohl innerhalb der Familie als auch mit dem Behandlungsteam (ÄrztInnen, PflegerInnen, etc.) bestmöglich läuft.
MediatorInnen helfen durch Patienten- und Angehörigen-Mediation Familien-Konflikte auszuräumen und die Kommunikation innerhalb der Familie zu verbessern.
Keywords: Patienten-Mediation, Angehörigen-Mediation, Patienten- und Angehörigen-Mediation, Konfliktregelung

Filter Bundesland:






Sie sind hier: ThemenFachgebiete

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung