News > Neue Bundessprecher beim Österreichischen Bundesverband für Mediation (ÖBM): Herbert Drexler und Ferdinand Kamenicky

Österreichischer Bundesverband für Mediation am 10.11.2011
Dr. Herbert Drexler, 54, übernahm mit Juni dieses Jahres die Funktion des Bundessprechers beim „Österreichischen Bundesverband für Mediation“ (ÖBM), der größten MediatorInnenvereinigung Österreichs und der EU mit rund 2.200 Mitgliedern.
Als neuer stellvertretender Bundessprecher steht ihm Ferdinand Kamenicky, 61, zur Seite.
Drexler folgt auf Mag. Marianus Mautner, der den ÖBM von 2006 bis 2011 leitete.
Ziel des neuen Vorstands ist es, Mediation als das professionelle Mittel der Konfliktlösung in der Gesellschaft – von Obsorgestreitigkeiten bis zu Konflikten im Wirtschaftsbereich - zu etablieren.

Mehr Infos finden Sie unter:

http://www.oebm.at
Quelle: Presse-Information, 24. Oktober 2011


Kommentare - Starten Sie die Diskussion

Loggen Sie sich ein, um diesen News-Eintrag zu kommentieren und Kommentare zu lesen
(Kommentare nur für ExpertInnen zugänglich).

Zum Login


Sie sind hier: News

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung