MediatorInnenKöchl Walburga




Detail-Infos zu DI Mag. Walburga Köchl, M.A.

Kontakt:
6176 Völs, Maximilianstraße 1AKarte
Telefon: (0512) 935142Telefon: (0512) 935142

6020 Innsbruck, Kirschentalgasse 10AKarte
Mobil: 0650 - 2499863Mobil: 0650 - 2499863

Internet:
Thematische
Arbeitsschwerpunkte:
Arbeit und Beruf
Beziehung - Partnerschaft - Ehe
Familie (und Stief-Familie)
Frauen-Themen
Gesundheit
Kinder und Jugendliche (allgemein)
Landwirtschaftliche Themenbereiche
Mobbing
Schule und Vorschule
Trennung - Scheidung

Settings:
Paare
Familien
Gruppen

Zielgruppen:
Junge Erwachsene (18 - 29 Jahre)
Erwachsene
Ältere Menschen
Hochbetagte

Berufsbezeichnungen:
Eingetragene Mediatorin laut ZivMediatG



Freie Plätze und Termine von DI Mag. Walburga Köchl, M.A.

Dienstleistung Kapazitäten frei Anmerkung
Beratung 1 Platz frei
Coaching 1 Platz frei
Mediation Freie Plätze
Psychologische Behandlung Freie Plätze
Psychologische Beratung 1 Platz frei
Psychotherapie 1 Platz frei
Psychotherapie mit Krankenkassen-Zuschuss
(Teilrefundierung)
1 Platz frei
Selbsterfahrung 1 Platz frei
Selbsterfahrung für das psychotherapeutische Propädeutikum 1 Platz frei
Selbsterfahrung für die Ausbildung in Gesundheitspsychologie 1 Platz frei
Selbsterfahrung für die Ausbildung in Klinischer Psychologie Freie Plätze
Supervision 1 Platz frei
Supervision für die Ausbildung zum Gesundheitspsychologen/zur Gesundheitspsychologin 1 Platz frei
Supervision für die Ausbildung zum Klinischen Psychologen/zur Klinischen Psychologin 1 Platz frei
 Psychotherapie auf Krankenschein
(Volle Kostenübernahme)
... BVA Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter Keine Plätze
... KUF Beamte Innsbruck Kranken- und Unfallfürsorge der Beamten der Landeshauptstadt Innsbruck Keine Plätze
... KUF Landesbeamte Tirol Kranken- und Unfallfürsorge Tiroler Landesbeamte Keine Plätze
... SVA Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft Keine Plätze
... SVB Sozialversicherungsanstalt der Bauern Keine Plätze
... TGKK Tiroler Gebietskrankenkasse Keine Plätze

Art Datum / Wochentag Zeit von - bis Anmerkung
jeden Montag 09:00 bis 19:00
jeden Dienstag 09:00 bis 19:00


Downloads von DI Mag. Walburga Köchl, M.A.

Achtsames Selbstmitgefühl MSC-Kurs
Die TeilnehmerInnen erfahren wesentliche Prinzipien und Praktiken, um schwierige Momente im Leben mit Güte, Fürsorge und Verständnis begegnen zu können.
64,3 KB
MBSR Stressbewältigung durch Achtsamkeit
Es ist ein 8 wöchiges Kursprogramm, in dem die TeilnehmerInnen Achtsamkeitsübungen kennenlernen und in der Praxis ausprobieren.
207,6 KB


Interview von DI Mag. Walburga Köchl, M.A.

F: Was hat Sie bewogen, gerade Ihren Beruf zu ergreifen?

Die Arbeit mit den Menschen

F: Welche besonderen Fähigkeiten sind Ihrer Meinung nach in Ihrem Beruf gefordert?

Einfühlungsvermögen, ganz im gegenwärtigen Moment präsent sein, fachliches Wissen

F: Weshalb haben Sie sich gerade für Ihre Arbeitsschwerpunkte entschieden?

Aus meiner beruflichen Arbeit heraus

F: Was erachten Sie als Ihren bisher größten beruflichen Erfolg?

Zu sehen, dass es so gut war

F: Wodurch glauben Sie, könnten die Menschen vermehrt für Ihre Dienstleistungen interessiert werden?

Durch Information

F: Arbeiten Sie auch mit BerufskollegInnen oder mit ProfessionistInnen aus anderen Berufsgruppen zusammen?

Ja

F: Bieten Sie auch selbst Veranstaltungen an (Seminare, Workshops, Gruppen, Vorträge usw.)?

Informationsveranstaltungen, Workshops und Seminare zum Thema Achtsamkeit

F: Welches Ziel wollen Sie in Ihrem Beruf noch erreichen?

Die Vertrauensbasis zu den KlientInnen / PatientInnen und ein Stück weit die Begleitung um der besten Möglichkeit vor dem Hintergrund der Wirklichkeit näher zu kommen.

F: Was bedeutet für Sie Glück?

Ein momentan gutes Gefühl

F: Wenn Sie die berühmte "Gute Fee" nach drei Wünschen fragen würde, welche würden Sie äußern?

Gesundheit, Zufriedenheit, sinnvolles Dasein

F: Welche drei Gegenstände würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen?

Schreibzeug und Papier

F: Was ist Ihr Lebensmotto?

Wertschätzung

F: Welche wichtige Frage haben Sie in diesem Interview vermisst?

Keine



Lebenslauf von DI Mag. Walburga Köchl, M.A.




DI Mag. Walburga Köchl, M.A.

Geboren in Kärnten, landwirtschaftliche Lehre, BHS, Studium an der Universität für Bodenkultur in Wien
Befähigungsprüfung für den landwirtschaftlichen Lehr- und Förderungsdienst
BHS Lehrerin für naturwissenschaftliche Fächer von 1975 bis 2009
Studium an der Universität Innsbruck - Psychologie, Psychotherapeutisches Propädeutikum, Pädagogik, Zoologie
Ausbildung zur Klinischen- und Gesundheitspsychologin beim Berufsverband Österreichischer Psychologinnen
Fachspezifikum der Existenzanalyse bei der Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse
Ausbildung zur Mediatorin bei der Arbeitsgemeinschaft für Bildungsmanagement in Wien
Seit 2004 in freier Praxis tätig.

Weiterbildungscurricula:
Klinische Hypnose nach Milton Hyland Erickson (M.E.G.)
Persönlichkeitsstörungen – Existentielle Zugänge
Traumatherapie:
. EAPTT (Existenzanalytische Psychotraumatherapie nach Luise Reddemann, Tutsch und Bukovski) und PITT nach Luise Reddemann
. EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing)
. EDxTM (Energetische Psychotherapie (Energy Diagnostic & Treatment Methods) nach Fred P. Gallo)
Psychosomatik
Teamsupervision und Coaching, Fallsupervision

Achtsamkeitstrainerin, MBSR - Trainerin Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion (Mindfulness-Based Stress Reduction) nach Jon Kabat-Zinn), MBCT - Trainerin Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie der Depression
MSC Mindful Self-Compassion / Achtsames Selbstmitgefühl nach Chris Germer und Kristin Neff
Zahlreiche weitere Fortbildungen








Sie sind hier: MediatorInnen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung