Veranstaltungen > Lehrgang > Veranstaltung #2432


Diplom-& Masterlehrgang Mediation und Konfliktregelung


Ausbildung in Mediation und Konfliktregelung
Art:
Lehrgang
Freie Plätze:
Datum:
auf Anfrage
Ort:
ARGE-Haus (und Seminarhotels)
Friedstraße 23
1210 - Wien
Wien
Österreich
Inhalt:
'Mediation ist eine auf Freiwilligkeit der Parteien beruhende Tätigkeit, bei der ein fachlich ausgebildeter, neutraler Vermittler (Mediator) mit anerkannten Methoden die Kommunikation zwischen den Parteien systematisch mit dem Ziel fördert, eine von den Parteien selbst verantwortete Lösung ihres Konfliktes zu ermöglichen.' (ZivMediatGesetz 2003)

Mediation etablierte sich in den letzten zehn Jahren mit zunehmendem Erfolg in Europa als Ergänzung zu behördlichen bzw. gerichtlichen Verfahren. Ein Paradigmenwechsel von der Streit- zur Verhandlungskultur ist in Gang, beruhend auf dem gesellschaftlichen Bedürfnis nach einer neuen Konfliktkultur.

Mediation ist das Resultat eines neuen gesellschaftlichen Bewusstseins. Sie ist eine Alternative zu langwierigen Gerichtsverfahren und kann zur Konfliktvermeidung und Konfliktlösung eingesetzt werden.

Abschlüsse und Dauer:
• Abschluss: 'Master of ARTS (M.A.-Mediation)'
5 Semester, Masterthesis
• Abschluss: 'Akademische/r MediatorIn'
4 Semester, Zusatzmodule
• Abschluss nach 'ZivMediatGesetz 2003'
3 Semester, Listeneintragung beim BMJ

Der Lehrgang erfüllt die Ausbildungsbestimmungen nach § 29 des Bundesgesetzes über Mediation in Zivilrechtssachen BGBl Nr. 29/2003, sowie der Zivilrechts-Mediations-Ausbildungsverordnung (ZivMed-AV Nr. 47/Jänner 2004).
Ziel:
Ziel des Lehrgangs ist die Ausbildung in professionellem Konfliktmanagement nach universitären Standards als Erweiterung bestehender Berufsqualifikationen oder als eigenständige Berufstätigkeit u.a. in den Bereichen: Familienmediation, Wirtschaftsmediation, Schulmediation, Interkulturelle Mediation etc. Der gesamte Lehrgang ist berufsbegleitend organisiert und praxisorientiert.
Methode:
Berufsbegleitend
Wochenend-Workshops, Praxisseminare, Praxissupervision, Fallarbeit
Zielgruppe:
Allgemeine Öffentlichkeit, Frauen (allgemein), InteressentInnen an Mediations-Ausbildung , Männer (allgemein), Unternehmen / UnternehmerInnen,
ReferentInnen:
Anmeldung:
keine Anmeldung erforderlich
Kosten:
auf Anfrage
Veranstalter:
ARGE Bildungsmanagement Wien

1210 Wien, Friedstraße 23Karte
Telefon: (01) 263 23 12
Fax Dw.: - 20
office@bildungsmanagement.at
www.bildungsmanagement.at






Weitere Veranstaltungen ...




Sie sind hier: Veranstaltungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at