Veranstaltungen > Lehrgang > Veranstaltung #2429


Lehrgang Konflikt- und Mobbingberatung


Weiterbildung für professionelle Konflikt- und Mobbingberatung in Betrieben
Art:
Lehrgang
Freie Plätze:
Datum:
16.02.2018 Freitag
Ort:
ARGE-Haus
Friedstraße 23
1210 - Wien
Wien
Österreich
Inhalt:
Konflikte und ihre Eskalation bei Mobbing, dem Psychoterror am Arbeitsplatz, stellen ein zunehmendes Problem in der Arbeitswelt dar. Für die Betroffenen bedeutet das, einen tiefen Schock zu erleiden oder auch einen inneren Bruch zu erleben und ein Trauma bewältigen zu müssen.

Statistisch gesehen, läuft jede vierte Person im Laufe ihres Lebens Gefahr, zumindest einmal in ihrem Berufsleben über einen Zeitraum von mindestens einem halben Jahr Mobbingbetroffene/r zu sein.

Konflikte und Mobbing am Arbeitsplatz beeinflussen das psychische und physische Wohlbefinden maßgeblich und wirken sich auf die gesamte Lebens- und Berufsqualität aus. Es kommt zu Krankenständen, Verminderung der Arbeitsleistung, Arbeitsplatzwechsel, mitunter zum Verlust des Arbeitsplatzes und zu hohen finanziellen Einbußen aufgrund fehlender und fehlgeleiteter Motivation der MitarbeiterInnen.

Berufsbegleitender Lehrgang, qualifizierte Weiterbildung für die Durchführung von Beratungen im Konflikt- und Mobbingbereich

Der Abschluss des Weiterbildungslehrgangs erfolgt mit dem Diplom „Zertifizierte/r Konflikt- und MobbingberaterIn“.
Ziel:
Die TeilnehmerInnen erwerben im Lehrgang grundlegendes theoretisches, methodisches und organisatorisches Wissen, um nachhaltige Interventionen bei betrieblichen Konflikten & Mobbing durchführen zu können, Schwerpunkte:

eine ausgewogene Theorie - Praxis - Konzeption, die es ermöglicht, das gelernte Wissen praktisch zu üben und effizient im Alltag einzusetzen
ein reflektiertes Rollenbewusstsein und Wissen um persönliche Ressourcen, Potentiale und Grenzen
eine Methodenkreativität im Sinne der Entwicklung von persönlichkeitsgerechten Instrumenten zur Gestaltung des Beratungsprozesses
Erfahrungsaustausch und kooperative Lern- und Entwicklungsprozesse mit anderen KollegInnen aus unterschiedlichen Beratungs- und Schulungsbereichen
Methode:
Wochenendworkshops, Peergruppen
Zielgruppe:
MitarbeiterInnen und Führungskräfte, die in psychosozialen, medizinischen, psychologischen, juristischen oder beratenden Bereichen tätig sind.

Darüber hinaus kann der Lehrgang auch als vertiefende Fortbildung für BeraterInnen aus den Bereichen Mediation, Supervision, Lebens- und Sozialberatung, Coaching, Moderation, Training, Organisations- und Personalentwicklung empfohlen werden.
ReferentInnen:
Anmeldung:
Kosten:
€ 1.080,-
4 Seminare, Wochenendworkshops
Abschluss mit Zertifikat
Veranstalter:
ARGE Bildungsmanagement Wien

1210 Wien, Friedstraße 23Karte
Telefon: (01) 263 23 12
Fax Dw.: - 20
office@bildungsmanagement.at
www.bildungsmanagement.at








Sie sind hier: Veranstaltungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at